Im Hochwildpark Eifel

04. Juni 2017

Damwild und andere Tiere

Wer einen ausgedehnten Sonntags-Spaziergang machen möchte, sollte den Hochwildpark Rheinland in Kommern besuchen. Es gibt eine Raststation für Wanderreiter, die Ihre Pferde auf ein Paddock abstellen können und Hunde sind willkommen!

Damwild, Sikawild, Rotwild, Muffelwild, Schwarzwild, Elche, ungarisches Steppenwild, ein Streichelgehege für die Kleinen, Ponys, Esel, Zwergziegen und vieles mehr lässt sich auf den riesigen Gelände entdecken.

Und wer Hunger hat, kann leckere Würstchen und Steaks vom Grill genießen!

Mehr unter: http://www.hochwildpark-rheinland.de