Wilde Bretagne

26.06.2016

Quimper

Die Normandie haben wir hinter und gelassen, und sind nun gute 300 km westlich in der Bretagne.Quimper, Bretonisch Kemper, ist eine Stadt in der Bretagne. Sie ist die Präfektur (Hauptstadt) des Départements Finistère, und wohl eine der schönsten und typischsten Städte der Bretagne.

 


 

26.06.2016

Concarneau

Wie ein Museum bildet der historische Stadtkern von Concarneau mit seinen Stadtmauern einen Seewall, der unbedingt sehenswert ist.

Der Ort des heutigen Concarneau wurde im 10. Jahrhundert zunächst von Mönchen der Abtei Landévennec besiedelt. Diese errichteten hier auf einer Insel an der Mündung des Flusses Moros (die heutige Ville Close) ein kleines Kloster.[1] Später entwickelte sich Concarneau zu einer wichtigen bretonischen Festung. Seit dem 12. Jahrhundert ist die Ville Close über eine Brücke mit dem Festland verbunden.